Neuigkeiten - Grundschule Kolenfeld - Grundschule Kolenfeld

Neuigkeiten


Gutenbergprojekt

30. November 2017

Die Gutenberg-Presse in Kolenfeld

Am 21.09.2017 ist es endlich soweit – wir dürfen Herrn und Frau Schlawer in unserer Schule begrüßen!

Anlässlich des 500sten Reformationstages erfahren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kolenfeld viel über das Leben des Reformators Martin Luthers. In einem spannenden Vortrag und mit viel Anschauungsmaterial entführt uns Herr Schlawer in die Zeit und Welt der Reformation und begeistert uns für die bahnbrechende Erfindung: der Buchdruck.

Im Anschluss dürfen alle Materialien genau unter die Lupe genommen werden – Handeln, Ausprobieren und eigene Erfahrungen machen, das ist hier die Devise. Und das Tollste erwartet uns am Schluss: Jeder darf die Gutenberg-Presse ausprobieren und selbst ein eigenes Dokument drucken!

Einen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und diesen interessanten Projekttag senden wir an Herrn und Frau Schlawer!

Drachenfest

16. September 2017

Am 15.09.2017 hat die Grundschule zusammen mit dem Kindergarten Kolenfeld ein tolles Drachenfest gefeiert. Der Himmel war bunt von unseren Drachen. Viele Kinder haben gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden einen fröhlichen Familiennachmittag bei bestem Herbstwetter erlebt. Für unser leibliches Wohl, war aufgrund von großzügigen Kuchen- und Getränkespenden der Elternschaft gesorgt. Danke dafür.

Theater-Workshop

29. November 2016

In Vorbereitung auf unseren diesjährigen Theaterbesuch hatten die Kinder Gelegenheit, die Inhalte des Stückes kennenzulernen und sich selbst als Schauspieler zu versuchen. Weitere Bilder wie immer in unserer Galerie.

Vorlesetag am 25.11.2016

Unsere Schule nahm auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag teil. Dazu konnten wir wieder viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens als Vorleser gewinnen. Allen Teilnehmern dafür herzlichen Dank. Weitere Bilder befinden sich in unserer Galerie.

Grundschule in Aktion

16. Juni 2016

Jeder kann etwas. Das stellen die Kinder am 16.06.2016 um 10.16 Uhr auf dem Schulhof (bei schlechtem Wetter in der Turnhalle) unter Beweis. Mit viel Spaß und Elan zeigen die Schülerinnen und Schüler ihr Können auf Stelzen, Hüpfbällen, Einrädern, mit Seilen und vielem mehr. Alle Beteiligten würden sich über viele Zuschauer freuen.

Viele Bilder sind in der Galerie zu finden.

Englisch-Mitmach-Show

26. April 2016

Alle Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis 4 haben an der Englisch-Mitmach-Show mit Begeisterung teilgenommen.

Teilnahme am Obst- und Gemüseprogramm der EU

26. Januar 2016

Kinder werden durch Erziehung geprägt und lernen am Vorbild, auch wenn es um die Ernährung geht. Das Bewusstsein für Auswahl und Qualität der Nahrungsmitteln und für die Esskultur werden zu Hause, aber auch in der Schule mit bestimmt.

Eine ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung ist für das Wachstum und für den Lernerfolg von Kindern unerlässlich. Mit dem europäischen Schulobst- und Gemüseprogramm haben Schulen die Möglichkeit, ihren Schülerinnen und Schülern eine Extraportion Vitamine und Mineralstoffe anzubieten und ein positives Ernährungsverhalten im Schulalltag zu fördern.

Seit Schuljahresbeginn nimmt auch unsere Schule sehr erfolgreich an dieser Aktion teil. Wir bekommen unser regionales Obst und Gemüse vom Obsthof Brüggenwirth aus Hohnhorst, Ortsteil Ohndorf. Von den Kindern werden die Gurken, Möhren, Äpfel, Birnen und andere Früchte mit großer Begeisterung angenommen. An 3 bis 4 Tagen in der Woche können unsere Schülerinnen und Schüler das Angebot in Anspruch nehmen. Wir freuen uns über die fleißigen Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Lesetütenübergabe

17. November 2015

Wie auch schon im letzten Jahr organisierte die Buchhandlung „Wortspiel“ aus Wunstorf die „Aktion Lesetüte“ für alle Grundschulen der Region Wunstorf. Kurz vor den Sommerferien hatten die Kinder der 1.Klassen eine blanko Tüte für die künftigen Erstklässler gestaltet. Fa. Wortspiel füllte diese mit einem Erstlesebuch, Informationen zur Leseförderung- und Motivation, einem Stundenplan und einem Lesezeichen. Die Übergabe fand in Kolenfeld am 17.11. in der Schule statt.

Ausstellung in der Volksbank

16. November 2015

Die Arbeiten der Filz – AG sind in der Volksbank in Kolenfeld ausgestellt.

Plastikdeckel werden weiterhin in der Schule gesammelt

6. November 2015

Wir helfen und unterstützen den Verein Assistenzhunde durch das Sammeln von Drehverschlüssen aus Kunststoff.
Durch den Erlös aus dem Kunststoffgranulat kann ein Hund ausgebildet werden, um einem behinderten Menschen den Alltag zu erleichtern. Die Sammeltonne steht vor dem Sekretariat.

Basteln am Mittwoch

8. Oktober 2015

Mittwochs kommen die Damen des Handarbeitskreises der Kirchengemeinde um mit den Betreuungskindern zu basteln. Die abwechselungsreichen Angebote von Jutta Hecht, Marianne Wüstehoff und Ute Siekmann fördern die Feinmotorik und  werden von den Mädchen und Jungen begeistert angenommen.

Spannende Geschichten

7. Oktober 2015

Eckhard Drolshagen kommt freitags in die Schule, um die Neugier der Kinder auf das Lesen zu wecken. Er hat immer interessante Bücher dabei, aus denen er vorliest.

Erlös des Flohmarktes der 4. Klasse

7. Juli 2015

Bei dem diesjährigen Flohmarkt für soziale Projekte erzielten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse einen Erlös von 493,17 €. Der Betrag wird an die Wildtierstation und an das Kinderhospiz „Löwenherz“ gespendet.

Wir danken allen Beteiligten für diese gelungene Aktion.

Leben im All

1. Juli 2015

Der Kinderchor der Grundschule Kolenfeld führt am Mittwoch, den 08.07.2015 um 18.00 Uhr das Musical „Leben im All“ in der Kolenfelder Kirche auf.

Vor langer Zeit war im Universum nur ein Chaos. Es gab vereinzelte Planeten, Sternschnuppen, den Kometen XXL und das böse schwarze Loch.

Superstar Saturn leidet unter mangelnder Aufmerksamkeit der Venus, Mars hat mit Vulkanausbrüchen zu kämpfen, der Sonne ist es zu heiß, die Sternschnuppen wollen nur die anderen ärgern und alle haben Angst vor dem bösen schwarzen Loch.

Als die Planeten in einer Kristallkugel sehen, wie die Zukunft sein wird, ordnen sie Sternbilder an und beginnen, um die Sonne zu kreisen.

Unterstützung des Vereins Assistenzhunde Deutschland e.V.

29. Mai 2015

Wir helfen und unterstützen den Verein Assistenzhunde durch das Sammeln von Drehverschlüssen aus Kunststoff.
Durch den Erlös aus dem Kunststoffgranulat kann ein Hund ausgebildet werden, um einem behinderten Menschen den Alltag zu erleichtern. Die Sammeltonne steht vor dem Sekretariat.

Besuch der Vorschulkinder

22. April 2015

Immer am Dienstag besuchen uns die Vorschulkinder Kolenfeld im Rahmen eines Schulprojekts.

Aktion „Der Sammeldrache“

10. März 2015

Sammeldrache_neu

Wir machen mit bei der Aktion: „Der Sammeldrache“.www.sammeldrache.de

Was steckt dahinter?
Wir sammeln in der Schule leere Tonerkartuschen, Druckerpatronen und gebrauchsfähige Handys (keine Batterien!) in einer grünen Box, die schon auf dem Flur gegenüber vom Lehrerzimmer steht, und erhalten dafür GUPs (Grüne Umwelt-Punkte). Je voller die Box wird, desto mehr GPUs bekommen wir, die dann gegen Prämien eingetauscht werden können.

Viel zu oft wandern Kartuschen, Druckerpatronen und noch funktionsfähige Handys in den Restmüll, dabei sind diese Dinge viel zu schade zum Wegwerfen und können problemlos wiederverwendet werden! Die leeren Patronen werden aufbereitet und neu befüllt. Das spart nicht nur wertvolle Rohstoffe: Die als wieder befüllte Produkte gekennzeichneten Patronen gelangen ein zweites Mal in den Handel zu wesentlich günstigeren Preisen als die Original-Produkte!

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei dieser Sammelaktion aktiv unterstützen.